Na gut - so gut sind wir eben!

Von Anfang an war der IT-Dienstleister b.r.m. Mitglied der Bremer ‚Partnerschaft Umwelt Unternehmen‘. Hier ging - und geht - es stets darum, die denkbar beste Lösung für Mitarbeiter und Umwelt zugleich zu finden. Der Fachbegriff dafür lautet ‚Arbeitsökologie‘. Im universitär angegliederten Arbeitskreis ‚NaGut – nachhaltig gut arbeiten‘ wird dieser arbeitsökologische Ansatz in der Praxis erprobt – mit Hilfe von Beratung, Forschung und Qualifizierung. Dieser Arbeitskreis hat jetzt eine Broschüre herausgegeben, wo besonders erfolgreiche Modelle realisierter Arbeitsökologie vorgestellt werden. Auf den Seiten 8 und 9 finden Sie dort auch ein Firmenporträt von uns
Λ