Imponieren - die Page Impressions

Die ‚Page Views‘ - oder ‚Page Impressions‘ – messen die Zahl der Seitenaufrufe von Netzangeboten – also die ‚Klicks‘. Es handelt sich primär um eine kommerzielle Kennzahl, die von der ‚Gesellschaft für die Verbreitung von Werbeträgern e.V.‘ (IVW) monatlich ermittelt wird. Wer an dem Verfahren teilnimmt, unterwirft sich zugleich den Regularien des IVW. Bisher sind dies ungefähr 1.000 feste Web-Seiten, 300 mobile Angebote und 300 Apps. Die IVW-Zahlen sind vor allem für Mediaanbieter, Mediaagenturen und sonstige Werbetreibende interessant, die das Budget ihrer Kunden möglichst effektiv einzusetzen suchen, und dafür geeignete Werbeplattformen im Netz suchen. Nicht jede Aktion zählt hierbei als ‚Aufruf‘. Automatische Reloads, das mehrfach Aufrufen durch Web-Roboter, oder der Klick beim Schließen einer Seite sind bspw. von der Erfassung ausgeschlossen.
Λ