Blühfläche

Zur Schaffung langlebiger Einzelbiotope und zur Förderung der Biodiversität (Artenvielfalt) in unserer Landschaft stehen uns aktuell ausgesuchte und zur Zeit noch intensiv genutzte Ackerflächen von >10.000 qm bis <20.000 qm in und um Lilienthal zur Verfügung. Das qualitativ hochwertig gewählte Saatgut blüht von Mai bis Herbst, im Juni sehr stark und dann immer schwächer werdend“. So ist z.B. sichergestellt, dass Bienen ausreichend Nektar und Pollen finden. In der einjährigen Mischung sind elf Saatanteile enthalten, die sowohl den Greening-Kriterien entsprechend als auch den Anforderungen von Imkern und Naturschützern gerecht werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie doch einfach die Blühfläche. Herr Tietjen, Herr Wendelken und Herr Rossol helfen Ihnen gerne die Flächen blühen zu lassen.

Λ