Webseite: Das Vielerlei als Einheit …

Fälschlicherweise werden die Begriffe ‚Webseite‘ und ‚Website‘ oft gleichbedeutend verwendet. Wo die ‚Website‘ die Gesamtheit eines Internet-Auftritts beschreibt, verweist die ‚Webseite‘ auf ein einziges Dokument, das mit Hilfe einer eindeutigen URL (Uniform Resource Locator) aufgerufen werden kann. Es handelt sich also um ein einheitliches Dokument, das zumeist in HTML (Hypertext Markup Language) verfasst wurde.

Eine Webseite besteht dabei keineswegs nur aus Buchstabenfolgen, sie kann Bilder, Filme, Tondokumente oder Querverweise (‚Links‘) enthalten. Das verbindende Element ist die einzigartige URL-Adresse, die dem Browser den Aufruf dieses Konglomerats als ein zusammenhängendes (und druckbares) Dokument ermöglicht.

Mit unserem IT-Service unterstützen wir unsere Kunden technisch wie textlich bei der Gestaltung von Webseiten, beim Einrichten ganzer Websites, wie auch beim Führen von Blogs und Newslettern.

Λ