Klimaschutz: Vorausschauend rechnen

Die kommende Klimakonferenz wird den Temperaturanstieg, verglichen mit vorindustriellen Zeiten, endgültig auf zwei Grad Celsius begrenzen. Ökonomen warnen deshalb bereits vor einer ‚Carbon Bubble‘, also dem Absturz überbewerteter Unternehmen aus der Öl- und Gasindustrie. Denn die tragen zu viele fossile Rohstoffe im Portfolio. Dass der Klimaschutz ein randständiges und irrelevantes Thema sei, darf daher niemand behaupten, ganz egal, ob er nun auf Seiten der Skeptiker oder Apokalyptiker steht. Neue Auflagen werden kommen, auch für die stetig wachsende IT-Industrie, deren Energieverbrauch von Laien immer noch unterschätzt wird. Wer früh auf Green-IT setzt, hat auch beim Klimaschutz die Nase vorn.    

Λ